Beispiel Beispiel Beispiel Youngster Travel Immovison

Natalie Hoffmann-Lenz läuft Marathon-PB in Düsseldorf

By
Updated: Mai 2, 2017

Ingesamt waren beim Metro-Marathon in der Landeshauptstadt Düsseldorf rund 16000 Läufer aktiv. Den Kurs der Marathon-DM 2018 testeten Natalie Hoffmann-Lenz, Andreas Rossa und Frederik Hartmann bei läuferfreundlichen Temperaturen und 10tausenden von Zuschauern an der Strecke. Die Neu-Refratherin hatte sich nach ihren Bestzeiten in der Vorbereitung eine Zielzeit von 3:12 Stunden zugetraut. Doch ein in Böen sehr starker Wind, vor allem in der zweiten Hälfte, verhinderte einen optimalen Rennverlauf. Trotzdem lief sie mit 3:15:44 h eine neue persönliche Bestzeit als 22. Frau insgesamt und 5. Der W45 Klasse. Deutlich mehr zu kämpfen hatte Andreas Rossa, der nach 3:26:55 h das Ziel erreichte. Kurze Zeit später finishte Frederik Hartmann, der als Zug- und Bremsläufer den Auftrag hatte, die Gruppe 3:30 h zu führen.

Antje Wietscher und Carola Rentergent mit starkem Debut auf der Bahn

Bei den Landesmeisterschaften der Bahn-Langstrecken in Neuss holten sich Antje Wietscher den Titel in der AK W60 in starken 20:54,43 min. Neun Sekunden schneller war Carola Rentergent, die als Dritte der W50 wie erhofft 20:45,52 min lief. Bei der Bahneröffnung Leverkusen hatte die TVR-Starter das Pech, ihr Rennen komplett alleine laufen zu müssen. Daher sind die Laufzeiten aus vollem Training über 1500 m von Karin Meuser (W50/5:44:09) und Frank Weber (M50/4:33,68) sowie André Rinke 9:18 über 3000 m noch steigerungsfähig

Nachwuchsläuferin Anne-Sofie Steffen mit neuer Bestzeit beim Kirschblütenlauf

Zuerst hat sie aktiv beim Heimspiel in Refrath als Streckenposten geholfen. Dann stand sie beim letzten Lauf über 10 km an der Startlinie. Im Ziel staunte TVR-Coach und Moderator nicht schlecht, als die Refratherin bereits nach 44:19 min ins Ziel als Dritter im Gesamteinlauf und mit neuer Bestzeit ins Ziel lief. In Leverkusen belegte Kevin Kaderka über 5 km den 3. Platz (1.M35) vor seinem TVR-Kollegen Heiko Wilmes (1.M45/18:47), der in der Kombiwertung mit dem 9-Meilenlauf (14,4 km in 57:19 min) sogar Zweiter wurde. Beim Aggerlauf in Gummersbach gewann Jola Basinski in 45:19 min die Altersklasse W40 im 10 km Lauf.

neuen Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen