Beispiel Beispiel Beispiel Youngster Travel Immovison

Riesenturnier vor der Sommerpause

By
Updated: Juli 13, 2017

Bei schwülwarmem Sommerwetter nahmen 37 Mädchen und Jungen am 2. und letzten Einzel-Bezirksranglistenturnier in Rheinbach bzw. Bergheim teil. Sieben von ihnen schafften die direkte Qualifikation zur nächsten NRW-Rangliste nach den Ferien.

Die vier Turniersiege holten Tim Schmitz im Jungeneinzel U11, Antonia Kuntz im Mädcheneinzel U15, Jannick Mötting im Jungeneinzel U17 sowie Pia Becher im Mädcheneinzel U19. Zweite wurden Maike Iffland im Mädcheneinzel U11, Marcello Kausemann im Jungeneinzel U17 sowie Fritz Binus im Jungeneinzel U19.

Sehr zufrieden zeigte sich Coach Heinz Kelzenberg mit den gezeigten Leistungen: „Ich war von ganz vielen Schützlingen sehr begeistert. Alle haben ihr Bestes gegeben und ich hoffe, dass die Sommerpause allen guttut, ob mit oder ohne Training. Wir sind auf einem sehr guten Weg“.

Sehr zu überzeugen wussten noch als Dritte Nina Steffes (U11), Noah Volkmann (U13), Julian Marcus (U15) sowie Nele van der Coelen (U19). Den größten Sprung nach vorne im Vergleich zum ersten Turnier machte Sören Ommer in U13, der als Siebter gleich fünf Plätze gut macht und ein „Riesenturnier“ spielte.

neuen Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen