Beispiel Beispiel Beispiel Youngster Travel Immovison

Ligaspielbetrieb der Abteilung Floorball

Im Ligaspielbetrieb nehmen die Mannschaften (soweit vorhanden U11, U13, U15, U17 und Herren) in der Wintersaison, d.h. in der Regel vor den Herbstferien bis zu den Osterferien an 5 – 7 Spieltagen teil, an denen sich die Mannschaften jeweils in einer Halle der teilnehmenden Vereine treffen. Jede Mannschaft hat mindestens zwei Spiele an diesem Tag und muss zudem noch für ein weiteres Spiel die Schiedsrichter stellen. Die Spiele finden ca. alle 4 – 6 Wochen in der Regel an einem Sonntag statt. Am Ende der Saison entscheiden Punktestand, Torverhältnis und im Fall aller Fälle der direkte Vergleich. Diese Spieltage sind stets sehr intensiv, sportlich, wie auch menschlich: Man kennt sich! Da der Ligabetrieb z.B. in NRW zwischen 8 und 12 Teams umfasst, treffen sich die gleichen Sportler (und mitreisenden Fans = Eltern). So ergeben sich viele nette und interessante Kontakte. Diese Spieltage sind allerdings nur mit der Unterstützung der Eltern zu meistern, denn die Spielorte sind über ganz NRW verstreut, von Münster in Westfalen bis nach Bonn. Durch Absprachen und Fahrgemeinschaften müssen aber nicht immer alle Spielereltern dabei sein; und doch ist es auch als Zuschauer stets ein tolles und aufregendes Erlebnis, denn meist werden spannende Wettkämpfe und schnelle Spielzüge geboten. Die Trainer begleiten die Mannschaften zu den jeweiligen Spieltagen.

Die besten zwei Mannschaften der Saison nehmen als NRW-Meister und NRW-Vizemeister an den deutschen Meisterschaften teil.

Voraussetzungen einer Mannschaft für den Ligabetrieb sind:

Teilnahme an den Spieltagen
Vorlage der Liste aller spielberechtigten Spieler (Erteilung der Lizenz durch den Floorballverband NRW)
Mind. 2 Spieler, die eine Schiedsrichterlizenz haben
Benennung eines Teammanagers (i.d. Regel der verantwortliche Trainer)
Mind. ein Betreuer (über 18 Jahre)
Im Jahr 2013 wurde die U13-Mannschaft des TV-Refrath in einem überaus spannenden Finale NRW-Meister und durfte zu den deutschen Meisterschaften nach Bremen fahren, um sich dort mit den besten Mannschaften aus ganz Deutschland zu messen. Wir wurden 7.! Die Spieler und mitgereisten Fans erlebten ein ereignisreiches und aufregendes Wochenende mit hochklassigen Spielen und tollem Rahmenprogramm.

2014 schaffte es das U15 – Team ebenfalls, das Ticket zur Deutschen Meisterschaft zu lösen und erreichte den 8. Platz.

In der Regel 2-3 Wochen nach den Sommerferien kommt der jeweilige Spielplan für die gemeldeten Mannschaften heraus und die Saison kann beginnen!

Elterninformationen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen